Lordosenstütze für Wohnmobile

Wohnmobil mit Lordosenstütze
Wohnmobil auf Fiat Ducato Basis (Pressebild © Sunlight GmbH)

Wohnmobilreisen gehen oft in ferne Länder und man fährt immer wieder lange Strecken auf der Autobahn oder Landstraße bis man am Traumstrand angekommen ist. Wohnmobile sind ein Zuhause auf Rädern. Und in einem Zuhause sollte man sich richtig Wohl fühlen, besonders wenn man eine lange Urlaubsreise macht! Daher wird der Komfort im Wohnbereich des Wohnmobils groß geschrieben. Leider sparen die Hersteller von Wohnmobilen häufig bei der Serienausstattung des Führerhauses, wie zum Beispiel den Sitzen.

Seriensitze oft schlecht

Gerade die Autositze sind mit das wichtigste Ausstattungsmerkmal – denn man sitzt nunmal während der Fahrt stundenlang auf diesen Sitzen. Da die Seriensitze des Basisfahrzeugs oftmals aus der Sparte "Lieferwagen" der Autohersteller stammen, kommt hier der Komfort deutlich zu kurz. Die gängigsten Basisfahrzeuge für Wohnmobile sind der Fiat Ducato, Ford Transit und Renault Master. Diese Wohnmobile sind meist auch etwas günstiger in der Anschaffung, wobei Abstriche bei der Komfortausstattung gemacht werden müssen. Teurere Basisfahrzeuge sind meist deutscher Machart: der VW Crafter und der Mercedes Sprinter, wobei die Qualität der Seriensitze auch nicht besser sein muss als bei den günstigeren Herstellern.

Die Lordosenstütze aerogap

Sitze ohne Lendenwirbelstütze

Schlechte Sitze ohne eingebaute Lendenwirbelstütze führen bei langen Fahrten fast zwangsläufig zu Rückenschmerzen. Besonders nach einem Bandscheibenvorfall, oder einer Rückenoperation ist es sehr wichtig, die Wirbelsäule zu schonen – auch im Urlaub. Leider ist gerade bei Wohnmobilen oftmals gar keine Sonderausstattung von ergonomischen Autositzen mit Unterstützung der Lendenwirbelsäule zu finden. Wohnmobil-Besitzer sind daher auf Möglichkeiten der Nachrüstung bzw. auf Dritthersteller angewiesen.

Lendenwirbelstütze im Wohnmobil nachrüsten

Die Lordosenstütze von aerogap ist eine elegante Möglichkeit, die Rückenunterstützung im Wohnmobil nachzurüsten. Ohne Werkstattbesuch kann die Lordosenstütze aerogap einfach nachgerüstet werden indem sie auf den Autositz aufgelegt wird. Ein elastisches Band sorgt dafür, dass die Lordosenstütze an Ort und Stelle verbleibt. Aerogap sorgt mit einer ergonomischen Rundung im unteren Rücken im Bereich der Lendenwirbelsäule für eine gesunde Unterstützung der Wirbelsäule. Der flexible Netzstoff passt sich dem Rücken an und bietet Halt, ohne sich zu hart in den Rücken zu drücken. Der innovative Netzstoff hat einen weiteren unschlagbaren Vorteil – währen der Sommerhitze bietet die Lordosenstütze eine angenehme Belüftung des Rückens. Jeder der schon einmal bei über dreißig Grad auf einen heißen Fahrersitz gestiegen ist, weiß den Vorteil einer Rückenbelüftung zu schätzen!

Günstiger kann man das Wohlgefühl während einer Wohnmobil-Reise wohl nicht erhöhen. Nie wieder Rückenschmerzen auf dem Weg in den Urlaub. Wir wünschen eine gute und entspannte Reise mit Ihrem ergonomischen Wohnmobil-Sitz!

Was sagen unsere Wohnmobil-Kunden?

Erwin S. aus Absam:
"Haben uns 2 Stützen für eine lange Fahrt von über 2.000 km mit dem Wohnmobil gekauft. Nach dieser ersten ausgedehnten Belastungsprobe mit den Aerogap's, freuen wir uns auf die nächsten Reisen ohne Verspannungen oder Rückenschmerzen. Hinterlüftung, Sitzkomfort und Seitenhalt sind ausgezeichnet und die Stützen passen auch auf die neuen Fiat Ducatositze."

Piti S. aus Salzburg via Trusted Shops Bewertung:
"Ohne Aerogap hätte ich in meinen Carthago neue Sitze einbauen lassen, da die serienmäßigen sauschlecht sind. Mit Aerogap ist das Rückenproblem perfekt gelöst. Nach 2.409 km in 3 Tagen ein dickes Lob an Aerogap. Sehr empfehlenswert!"

Dorit B. aus Dämelow:
"Danke das Teil sieht gut aus und ist echt angenehm im Rücken. Haben es fürs Wohnmobil gekauft und schreiben wieder nach unsere ersten langen Fahrt."

Besser könnten wir es selber nicht sagen. Vielen Dank für die netten Rezensionen!

Wohnmobil-Hersteller

Wohnmobile werden meist von einem Wohnmobil-Ausstatter auf ein sogenanntes Basisfahrzeug von einem bekannten Markenhersteller aufgesetzt. Als Basisfahrzeuge werden im großen Stil die Modelle Fiat Ducato, Renault Master, Ford Transit, VW Crafter und Mercedes Sprinter eingesetzt. Bekannte Ausstatter sind: Adria, Eura Mobil und Dethleffs sowie die Firmen Hobby, Hymer, Carthago und Pössl. Auch Bürstner, Knaus und TEC sowie Weinsberg bauen Wohnmobile.

Einfach und sicher bestellen im Online-Shop:
Bestellen Sie Ihre Lordosenstütze!

Jetzt bestellen
Versandkostenfrei (Deutschland)
Ändern Sie jetzt etwas an Ihrer Haltung im Auto und am Arbeitsplatz. Die ergonomische Lordosenstütze aerogap korrigiert Ihre Sitzhaltung auf komfortable Weise. Ihr Rücken wird entlastet und Ihre Muskulatur gestärkt. Bestellen Sie jetzt!